Ministranten Aufnahme 2018

Die Aufregung war groß, als am Samstag, den 10.11.2018 13 Mädchen und 4 Jungen in die Ministranten Gemeinschaft aufgenommen wurden. Zusammen mit ihren Gruppenleitern bereiteten sie sich schon seit Monaten auf diesen großen Tag vor.

Kaplan Martin Seiberl freute sich sehr, die neuen Ministrantinnen und Ministranten aufzunehmen zu dürfen. Zu Beginn wurde jedes Kind bei seinem Namen nach vorne gerufen. Mit den Worten „Hier bin ich“ signalisierten sie ihre Berufung für den Dienst vor dem Altar.

In der Predigt wurde die Besonderheit des Ministranten Dienstes erklärt. Ministrant sein sei nicht einfach nur ein Hobby wie zum Beispiel Sport oder Musik“, hier übernehmen die Kinder eine große Verantwortung, welche Disziplin und Zuverlässigkeit verlangt. Stellvertretend für die ganze Gemeinde bringen die Ministranten die Gaben zum Altar. Außerdem können sie bei ihrem Dienst Gott ganz nah sein.

Die musikalische Gestaltung übernahmen die Pankratius Voices, welche mit ihrer wunderschönen Musik zu einem besonders feierlichen Rahmen des Gottesdienstes beitrugen.