News aus der Rodinger Pfarrei

Hier finden Sie eigentlich keine Neuigkeiten. Das heißt nur so :-)

Hier haben wir ein kleines Archiv, über alles, was in den letzten Wochen oder Monaten wichtig war und inzwischen aus der Startseite wieder verschwunden ist. Die neueste Neuigkeit finden Sie also doppelt - und die ist dann echt neu!


in Aktuelles

"In diesen Tagen erleben wir in nahezu unaufhaltsamer Dramatik das Fortschreiten der vierten Welle der Corona-Pandemie. Die Inzidenzzahlen, Neuinfektionen und Todesfälle erreichen erschreckende Ausmaße.

Mit Nachdruck rufen wir die Katholikinnen und Katholiken und alle Menschen unseres Landes dazu auf, sich impfen zu lassen, soweit dies möglich ist. Impfen ist in dieser Pandemie eine Verpflichtung aus Gerechtigkeit, Solidarität und Nächstenliebe. Aus ethischer Sicht ist es eine moralische Pflicht. Wir müssen uns und andere schützen. Die Impfung ist dazu das wirksamste Mittel. Gleichzeitig appellieren wir an alle, die nötigen Hygienemaßnahmen einzuhalten. Wir alle wünschen uns die Freiheiten im alltäglichen Leben wie in den Zeiten vor Corona zurück. Dazu müssen wir uns aber gemeinsam – und zwar jede und jeder in diesem Land – einsetzen. Denn wir sehen: Durch die Impfung werden Leben gerettet und weniger schwere Krankheitsverläufe erreicht.

Wir machen uns den Appell von Papst Franziskus zu eigen, der am Weltgesundheitstag betont hat: ‚Wir alle sind aufgerufen, die Pandemie zu bekämpfen. In diesem Kampf stellen die Impfstoffe ein wesentliches Instrument dar. Dank Gott und der Arbeit vieler haben wir jetzt Impfstoffe, um uns vor Covid-19 zu schützen.‘

Wir fügen hinzu: Nutzen wir diese Chance! Bitte lassen Sie sich impfen!"

weiterlesen...

in Aktuelles

Nach dem Erreichen der "Ampelstufe Rot" gilt für die Gottesdienste eine leichte Verschärfung: während des Liedgesangs (nur noch max. zwei Lieder!) ist die Maske zu tragen. Diese ist nun wieder überhaupt FFP2. Eine "OP-Maske" genügt gerade nicht mehr. Aktuell noch nicht Vorschrift aber sicher ein sinnvoller Tipp: wem die Maske wenig ausmacht, kann sie auch dauernd aufbehalten und z.B. nur während der Predigt zu einer im wahrsten Sinne des Wortes "Verschnaufpause" abnehmen.

weiterlesen...

in Aktuelles

Vor einigen Tagen erschien in einer unserer Tageszeitungen ein Bericht über Fr. Prof. Dr. Schlögl-Flierl. Heute wird sie auf katholisch.de zitiert:

https://www.katholisch.de/artikel/31698-moraltheologin-sieht-moralische-pflicht-zur-corona-impfung

weiterlesen...

in Aktuelles

Im Oktober sind wir in besonderer Weise zum Rosenkranzgebet eingeladen. Gemeinsam kann er täglich in Trasching, donnerstags in Roding, und hier auch vor der Samstag- und Montagabendmesse gebetet werden. Auch in den Filialen wird er immer wieder vor der Messe angestimmt. In der nächsten Woche, rund um den Monatsdreizehnten, laden wir zu den Fatimarosenkränzen ein und am 14.10. gestaltet ihn die KAB Roding. Von den vielen Gebetsinitiativen in unseren kleinen Kapellen und Kirchen, weiß der Pfarrbrief gar nichts! Dennoch lade ich ein, sich auch hier auf die Suche zu machen, vor allem, wenn man vor Ort daheim ist. Natürlich kann er auch in der Hausgemeinschaft oder allein gebetet werden

weiterlesen...

in Aktuelles

Nach den vorläufigen Informationen des Generalvikariates - die überarbeiteten Infektionsrichtlinien erscheinen demnächst - entfällt ab sofort die Maskenpflicht am Platz während der Gottesdienste. Beim Betreten/Verlassen der Kirche bzw. beim Kommuniongang ist sie allerdings noch vorgeschrieben. Gleichzeitig erfüllt die Maskenpflicht nun nicht mehr nur eine FFP2- sondern auch eine medizinische/OP-Maske! Die Abstände zwischen Haushalten sind aber weiterhin einzuhalten!

weiterlesen...

in Aktuelles

Am Dienstag, 7.9. findet um 8.00 Uhr eine Andacht und anschließend unter Einhaltung der Corona-Regeln das Frauenfrühstück auf Einladung des KDFB Roding statt.

weiterlesen...

in Aktuelles

In der KW 32 und 34 ist unser Büro  nur vormittags besetzt. In der KW 33 (vom 16. bis 20.8.) sind unsere beiden Bürokräfte gleichzeitig in Urlaub, das Pfarrbüro ist dann also ganz geschlossen. Das Telefon ist aber immer auf einen von uns umgestellt. Bitte beachten Sie auch die Ferienordnung der Gottesdienste: keine Werktagsmessen in TRA und WEF, keine Sa/So-Messe in OTR, die sommerliche Heilbrünnlmesse ist in dieser Zeit am Donnerstag- statt Mittwochabend.

weiterlesen...

in Aktuelles

Heute haben wir von der Diözese erfahren, wer nach dem Weggang von Kpl. Seiberl die Stelle besetzt. Wir freuen uns auf Neupriester Bastian Neumann und wünschen ihm jetzt erst einmal eine schöne Primizfeier am kommenden Sonntag in seiner Heimat Konnersreuth.

https://bistum-regensburg.de/news/priesterweihe-im-hohen-dom-zu-regensburg

weiterlesen...